BME-Region Hamburg/Schleswig-Holstein

Entscheidungen treffen und diese auch verantworten - jeder Einkäufer/SCM kennt diese Situation. Schiedsrichter im Profisport tun dies bis zu 250-mal pro Spiel. Oft sind sich 70.000 Zuschauer im Stadion und Millionen Zuschauer am TV über die mögliche Fehlentscheidung einig. Mit Lutz Michael Fröhlich konnten wir einen Fachmann für dieses Thema gewinnen. Sein Vortrag wird sich über Entscheidungssituation und Druck und die charakterlichen Notwendigkeiten für diesen Beruf als Profischiedsrichter beschäftigen.

Lutz M. Fröhlich hat in genau 200 Bundesligaspielen und zahlreichen zusätzlichen Länder- und Pokalspielen einen sehr großen Erfahrungsschatz und wird auch einen Überblick über die Aus- und Weiterbildung als Schiedsrichter - gerade auch im Treffen von Entscheidung unter Druck geben.

Seit 2008 ist er hauptamtlich im Schiedsrichterwesen des DFB in Frankfurt am Main beschäftigt, zunächst als Leiter der Abteilung Schiedsrichter, seit 2016 als Sportlicher Leiter der DFB-Elite-Schiedsrichter

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, einen interessanten Vortrag und gute Gespräche.

Informationen

Weiterempfehlen